Spezialholzerei CKW-Stromnetz

Damit die Stromversorung bei jedem Wetter (Wind, Schnee, etc.) einwandfrei funktioniert, müssen die Freileitungen regelmässig kontrolliert und freigeholzt werden.

Nach wie vor sind nicht alle Stromkabel im Boden eingezogen und es gibt immer noch diverse Freileitungen. Damit die Stromversorgung einwandfrei funtkioniert, müssen die Freileitungen regelmässig genügend Abstand zu den Waldungen und Bäumen haben und instabile, hängende oder geschwächte Bäume müssen erkannt und entfernt werden.

Dank der mehrjährigen Erfahrung dürfen wir in diesem Winter nicht nur das CKW-Stromnetz im Amt Entlebuch unterhalten, sondern auch das Stromnetz der Region Willisau und Napf. Unsere Mitarbeiter wurden entsprechend geschult und haben das nötige Fachwissen, um diese Holzereiarbeiten sicher ausführen zu können. Auch der Pikettdienst gehört dazu, damit Hilfe in Notsituationen (Sturm) oder bei allfälligen Störungen geboten werden kann.

zurück zur Übersicht